Moneyline Wette – was ist das für eine Wettart?

Sportwetter könnten im Regelfall noch so erfahren sein, es wird immer wieder Wettnamen geben, die sie so nicht kennen. Das liegt aber natürlich daran, weil Buchmacher sich auch von anderen Sportwettenanbietern abheben wollen und durch andere Bezeichnungen erhoffen, mehr neugierige Kunden anzulocken. Das klappt eigentlich auch ganz gut, aber nervt viele erfahrene Sportwetter natürlich auch an und für Anfänger im Bereich der Sportwetten ist das ganze Umnennen von einfachen Siegwetten auch nicht ganz förderlich. Doch die Moneyline Wette ist nicht gänzlich unbekannt, sondern nur eine andere Bezeichnung für eine bekannte Wettart. Wenn Sie wissen wollen, für welche, lesen Sie einfach weiter.


Moneyline Wette – die andere Bezeichnung einer Siegwette

Moneyline Wette haben Sie davon schon einmal etwas gehört? Höchstwahrscheinlich nicht in diesem Kontex, sondern als klassische Siegwette. Denn es handelt sich derweil um nichts anderes, als eine klare Siegwette, die eben bei manch einem Buchmacher auch als Moneyline-Wette bekannt ist. Wieso man solche unterschiedlichen Bezeichnungen nutzt, haben wir zu Anfang kurz angedeutet und so ist es natürlich auch bei der Money-Line Wette, die Sie als Sportwetter natürlich schon getätigt haben. Sie haben doch auch schon einmal auf einen Sieg einer Mannschaft getippt oder? Dann sind Sie Money-Line-Wetten Erfahrender und Siegwetten Erfahrender zugleich, weil beides bekanntermaßen dasselbe ist.

Moneyline Wetten – wieso wird der Name geändert?

Ob Moneyline Wette oder Siegwette – beides ist genau dasselbe. Da macht es keinen Unterschied, für welches Modell man sich entscheidet, weil es ja ohnehin dasselbe ist. Doch wieso dann zwei unterschiedliche Namensgebungen? Zum einen kann es sein, dass es sich um einen nicht deutschsprachigen Anbieter handelt, der natürlich einen Titel für alle anderen Kunden bieten muss und entsprechend keine Seite bietet, die auch ins Deutsche übersetzt wurde und zum anderen, um die Kundschaft anzulocken. Denn davon leben Buchmacher letzten Endes.

Bei der Moneyline Wette muss niemand in Panik geraten. Es handelt sich um die einfache Siegwette, die wahrscheinlich jeder Sportwetter kennt und die meisten wohl auch schon ausprobiert haben. Hinzu kommt, dass sogar Anfänger der Sportwetten genau wissen, was eine Siegwette ist. Die Moneyline-Wette ist somit auch automatisch die Siegwette oder umgekehrt. Jetzt können Sie garantiert beruhigt auf das Wettangebot Ihres Wunsch-Buchmachers eingehen und keine Sorge mehr haben, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Sie wissen nun schließlich, was es mit der Moneylinewette auf sich hat. Also tippen Sie einfach auf den Sieger der Partie.